Über mich

IMG_Sibylle StillhartIch bin ausgebildete Journalistin. Nach der Matura in St. Gallen absolvierte ich die Ringier Journalistenschule und arbeitete als Redaktorin bei «Facts» und «Beobachter» und schrieb als freie Journalistin für diverse Zeitschriften und Zeitungen. Anschliessend arbeitete ich als Pressesprecherin für die Eidgenössische Bundesverwaltung. Heute arbeite ich vor allem als freie Journalistin und für meine Söhne.

Im Mai 2015 erschien mein Buch im Limmat-Verlag: «Müde Mütter - fitte Väter. Warum Frauen immer mehr arbeiten und es trotzdem nirgendwohin bringen.»

Medienstimmen zum Buch:

Aargauer Zeitung, 8. August 2016
«Haushalt muss bezahlt werden»

Kontext, SRF2 Kultur, 24.Dezember 2015
Sachbuch-Quartett

St.Galler Tagblatt, 17. Oktober 2015
Müde Rabenmütter

Beobachter, 2. Oktober 2015
Kind und Karriere: Das Märchen von der Vereinbarkeit

derarbeitsmarkt.ch, 23. September 2015
Die Risse im Umhang von Superwoman

familienleben.ch, 30. Juli 2015 
«Es strampeln sich sehr viele ab»
Medienauftritte zum Thema Vereinbarkeit: